Einträge von Werner H. Hoffmann

Plädoyer für einen demütigen Staat

Es gilt, das Vertrauen und die Zuversicht der wirtschaftlichen Akteure wiederherzustellen. Die Wiener Zeitung veröffentlichte ein Gastkommentar von Prof. Werner Hoffmann, dem Vorstand des Instituts für Strategisches Management der Wirtschaftsuniversität Wien. Dieser steht Ihnen hier zum download zur Verfügung.

Geschäftsmodell-Innovationen müssen nicht disruptiv sein!

Gegen den Strich gebürstet: Liest man die Studien und Kommentare mancher Experten, so bekommt man den Eindruck, dass in vielen Branchen – wie z.B. im Einzelhandel, der Energiewirtschaft und im Mobilitätssektor, in den nächsten Jahren kein Stein auf dem anderen bleiben würde. Die Angst vor einer fundamentalen Disruption der Industrie-Wertschöpfungsketten und aller angestammten Geschäftsmodelle durch […]

Erfolgreiches Management in turbulenten Zeiten

Agil – resilient – nachhaltig 7 Thesen – auf den Punkt gebracht: 1. Strategisches Management zielt auf nachhaltiges profitables Wachstum  Kurzfristige Gewinnmaximierung ist ein Irrweg, langfristig erfolgreiche Unternehmen schaffen einen konstruktiven wachstumsfördernden Interessenausgleich zwischen ökonomischen, ökologischen und gesellschaftlichen Ansprüchen  2. Nachhaltiges profitables Wachstum erfordert Weitsicht und ein attraktives Zukunftsbild sowie darauf gerichtete Ressourcen-Commitments Dem großen […]